Allgemein

Koalitionsvereinbarung zwischen CDU und FDP in Seligenstadt für die Wahlperiode 2021-2026

„Zuversichtlich, verlässlich und entschlossen! – Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung zum Wohl unserer Stadt!“

Unter diesem Motto steht die Koalitionsvereinbarung zwischen der CDU und FDP in Seligenstadt für die Wahlperiode 2021-2026.

Die Spitzen von CDU und FDP um haben heute Vormittag im Rathaus in Seligenstadt die Koalitionsvereinbarung für die Wahlperiode 2021-2026 unterzeichnet und der anwesenden Presse vorgestellt. Die Gremien der FDP in Seligenstadt hatten zuvor einstimmig für die Annahme der Vereinbarung mit der CDU gestimmt.

In schwierigen Zeiten braucht es klare und verlässliche politische Mehrheiten. Dieser Verantwortung werden CDU und FDP in Seligenstadt, Klein-Welzheim und Froschhausen gemeinsam mit dem amtierenden Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) gerecht. Mit Engagement, Selbstvertrauen und vor allem Liebe zu unserer Heimatstadt werden die Koalitionspartner unsere Einhardstadt, das Juwel am Rande der Metropolregion FrankfurtRheinMain auf Basis ihrer reichen Tradition behutsam und erfolgreich weiterentwickeln.

Zentrale Zukunftsprojekte werden dabei die Umgestaltung des Bahnhofs zu einem modernen Verkehrsknotenpunkt, der weitere Ausbau der Konrad-Adenauer-Schule zur Ganztagsschule, die Neugestaltung von Bleiche, Jahnsportplatz und Stadtwerkegelände mit dem Bau einer modernen Sport- und Wettkampfhalle, der weitere Ausbau aller Betreuungs- und Bildungseinrichtungen und die Entwicklung des Baugebiets Westring zu einem modernen Wohngebiet sein. In Froschhausen stehen Sanierungen und Verbesserungen am Bürgerhaus, dem alten Rathaus und der Ortsdurchfahrt auf unserem Programm. In Klein-Welzheim, das 2022 seinen 1.250 Geburtstag feiert, wird das Augenmerk auf das Bürgerhaus, die Gestaltung der Ortseingänge sowie der Verbesserung der Situation der Walinusschule gerichtet sein.

Die Koalitionspartner werden alles dafür tun, um unsere Stadt bestmöglich durch die Corona-Krise zu führen. Die Koalition hat die Fähigkeit und die Entschlossenheit, diese schwierige Herausforderung anzupacken.

CDU und FDP werden Seligenstadt zukünftig gemeinsam gestalten und mit neuen Impulsen in die Zukunft führen. Mit dem Koalitionsvertrag legen CDU und FDP die Grundlage für eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Weil es um Seligenstadt geht! Der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Liberalen im Hessischen Landtag, René Rock, zeigt sich zufrieden mit der ausgehandelten Koalitionsvereinbarung: „Die FDP kann in Seligenstadt zukünftig weiter erfolgreich mitgestalten. Auch unser Bürgermeister, Dr. Daniell Bastian kann mit dieser Mehrheit hinter sich seine kluge und gute Politik zum Wohle Seligenstadts fortsetzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.